Eine musikalische Zeitreise.

NEWS: Der Vorverkauf ist gestartet - jetzt Tickets sichern!

Für die Show vom 27. Oktober 2023 um 20:00 Uhr in der Halle 622  (Zürich-Oerlikon) sind ab sofort Tickets auf Ticketcorner verfügbar.

Die besten Plätze sind nur noch einen Klick auf das untenstehende Bild entfernt. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und so können Sie sich und wir  uns ab sofort auf den 27. Oktober 2023 freuen.

 


 

NEWS: «Züri töönt!» auf 2023 verschoben

Liebe Freunde vom Projekt «Züri töönt!»

Leider hat uns die Corona-Pandemie in den beiden letzten Jahren wie vielen anderen einen dicken Strich durch unsere Zeitplanung gemacht. Die Komposition war zwar schon fast fertig geschrieben, aber das Virus und die damit verbundenen Massnahmen verhinderten die ursprünglich angedachte Uraufführung im Herbst 2020 sowie die Verschiebung um ein Jahr in den Oktober 2021. Nun sehen die Perspektiven aktuell erfreulicherweise wieder deutlich besser aus. Viele Veranstaltungen, Konzerte, Festivals können nun endlich nachgeholt und durchgeführt werden. Da ist es aber für uns als Amateurverein schwierig, die gewünschte und notwenige Aufmerksamkeit für dieses Projekt zu erlangen.

Aufgrund dieser Überlegungen hat sich das OK «Züri töönt!» vom Musikverein Harmonie Schlieren dazu entschieden, die Komposition zum 100-jährigen Vereinsjubiläum im Jahre 2023 uraufzuführen.

Die Konzertlocation «Halle 622» in Zürich Oerlikon ist gebucht und der Ticketvorverkauf für die Aufführung vom 27. Oktober 2023 ist angelaufen. Sobald es wieder News zum Projekt gibt, werden wir Sie selbstverständlich so rasch wie möglich wieder auf allen Kanälen wie Homepage, Facebook und Instagram informieren.

Das «ZÜRI töönt!» - OK

 


 

NEWS: Corona legt das Vereinsleben lahm

Wie viele andere Vereine ist auch der Musikverein Harmonie Schlieren in der aktuellen Situation nicht im normalen Probe-und Konzertbetrieb.

Das MHS- Aktivmitglied Yannick Höhn hat für TELE Z einen Bericht erstellt, in dem er die Situation aus Vereinssicht beleuchtet. 
Auch der MHS musste sein Projekt «Züri töönt!» auf 2021  verschieben, was in diesem Beitrag ebenfalls thematisiert wird. 
Hier geht es zum Bericht: Link auf TELE Z

 


 

Liebe musik- und kulturbegeisterte Zürcherinnen und Zürcher

Gegensätze ziehen mich an! Deshalb bin ich, ursprünglich aus dem 300-Seelendorf Sisikon stammend, begeistert von Zürich. „Züri“ ist modern pulsierend, aber auch idyllisch ruhig, innovativ und zugleich traditionsbewusst. Die vielseitige Limmatstadt voller spannender Geschichten ist mir schon während meiner Zeit an der ETH ans Herz gewachsen. Nun will ich mit «Züri töönt!» diesen Geschichten und den charakteristischen Merkmalen der Stadt Gehör verschaffen.

Mein Ziel ist es, ein musikalisch vielseitiges Werk auf die Beine zu stellen, das Sie auf eine unterhaltsame und informative Reise durch Raum und Zeit unserer Stadt mitnimmt. Denn ein vergleichbares musikalisch-dramatisches Werk über Zürich fehlt in dieser sonst blühenden Kulturstadt! 

Vor rund drei Jahren bin ich mit "Mythos San Gottardo“, einem abendfüllenden Werk über den Gotthard und seine Geschichten, auf grossen Anklang gestossen. Dies hat mich bestärkt, auf diesem Weg weiterzumachen. Ich bin überzeugt, mit «Züri töönt!» ebenfalls ein breites Publikum unterschiedlichen Alters begeistern und spannende Informationen auf humorvolle und musikalisch hochstehende Weise weitergeben zu können. 

Ganz herzlichen Dank!

Tobi Zwyer
Komponist und Dirigent

Nächste Termine

Wann Betreff
So 02.07.2023 17:00-18:15 "Züri töönt" Eine musikalische Zeitreise (Projekt Vorstellung Kurzversion)
Salmensaal Schlieren
Do 26.10.2023 20:00-23:00 "Züri töönt" Eine musikalische Zeitreise
Halle 622 Zürich
Fr 27.10.2023 20:00-23:00 "Züri töönt" Eine musikalische Zeitreise
Halle 622 Zürich